Sie sind hier: Aktiv werden / Organe spenden

Unser Spendenprojekt

Spenden Sie online für unseren neuen Krankentransportwagen.

Kontakt

DRK Ortsverein
Darmstadt-Mitte
Wolfskehlstr. 110
64287 Darmstadt

Telefon
06151 3606-230

Telefax
06151 627-2989

info@drk-darmstadt-mitte.de

Organe spenden

Foto: www.organspende-info.de

Der Bedarf an Spenderorganen ist hoch. Auf der Warteliste der Organisation Eurotransplant stehen etwa 12.000 Menschen. Pro Jahr sterben etwa 1.000 Menschen, weil nicht genügend Organe zur Verfügung stehen.

Damit diesen Betroffenen geholfen werden kann, ist es wichtig, dass sich viele Menschen mit dem Thema beschäftigen und sich für eine Organ- und Gewebespende entscheiden!

Warum ist es so wichtig, sich für oder gegen Organspende zu entscheiden?

In Deutschland wird man erst mit einer schriftlichen oder mündlichen Willenserklärung zur Organspenderin oder zum Organspender. Deswegen ist es wichtig, mit engen Freunden und Angehörigen über seine Entscheidung zu sprechen und einen Organspendeausweis bei sich zu tragen.

Hat man noch keine Entscheidung getroffen, werden im Todesfall die nächsten Angehörigen befragt. Diese müssen versuchen, in bestem Wissen den Willen der oder des Verstorbenen zu beachten. Damit sie in der akuten Situation Bescheid wissen, ist es wichtig, sich frühzeitig Gedanken über die Organ- und Gewebespende zu machen und darüber zu sprechen.

Zusätzlich sollten Sie Ihre Entscheidung in einem Organspendeausweis festhalten.     

Gibt es eine Altersgrenze für die Organ- und Gewebespende?

Nein, es gibt keine feste Altersgrenze. Entscheidend ist das biologische und nicht das kalendarische Alter. Auch die funktionstüchtige Niere einer oder eines 65-jährigen Verstorbenen kann einem Dialysepatienten wieder ein fast normales Leben schenken.

Ob gespendete Organe oder Gewebe für eine Transplantation geeignet sind, kann erst im Fall einer tatsächlichen Spende medizinisch geprüft werden. Erfahren Sie hier, wie eine Organspende abläuft.

Weitere Informationen finden Sie unter www.organspende-info.de